Produkt nicht gefunden? Wir können Ihnen alle Artikel aus dem aktuelle Sortiment von Willisau beschaffen – Kontakt.

Willisau – Massivholzmöbel aus dem Herzen der Schweiz

Rustikal und doch modern, robust und dennoch grazil – die Möbelstücke der Willisau AG vermögen es mit Geschick, die hervorragenden Eigenschaften rustikaler Echtholzmöbel mit dem modernen Design zu vereinen. Die Designermöbelstücke aus der Schweiz sind auf Haltbarkeit und Dauerhaftigkeit ausgelegt und sprechen gerade die Kundschaft an, die sich dauerhaft einrichten möchte. Für Willisau stellt Holz keinen bloßen Werkstoff dar, sondern gleicht einem besonderen Lebensinhalt. Dank der jahrelangen Erfahrung in der Holzbearbeitung genießen Kunden des Schweizer Herstellers Naturprodukte mit einem unvergleichlichen Charme. Lacke veredeln die Oberflächen der genutzten Hölzer, Öle heben die natürliche Maserung des Holzes hervor und das gradlinige Design der Sitzmöbel und Tischvarianten fügt sich sowohl in ein rustikales Ambiente ein wie auch in ein modernes und zeitgemäßes Flair. Bezugsstoffe aus Lack oder Leder werten die Möbel zusätzlich auf und schaffen Abwechslung.

Holz ist wandlungsfähig

Tische, Stühle und Sideboards beschreiben das Programm von Willisau. Natürlich besteht jedes der designten Möbelstücke hauptsächlich aus dem Naturstoff Holz, der wahren Leidenschaft des schweizerischen Unternehmens. Mit jeder einzelnen Produktserie beweist das Unternehmen, wie wandlungsfähig Holz ist. Dies kommt bei den verschiedenen Tischserien zur Geltung. Das Unternehmen stellt aussagekräftige Tische für jedes Einsatzgebiet her. Niedrige Wohnzimmertische, die sich lang gezogen vor einem Sofa erstrecken, stehen markanten Esszimmertischen gegenüber, die einer Tafel gleich das Speisezimmer zieren. Hinzu kommen Schreibtische, bei denen die Designer des Unternehmens auf störende Verzierungen und Einsätze verzichten. Die hölzernen Oberflächen stehen im Mittelpunkt, ohne dass Schubladen, Ablagefächer oder Unterschränke die zeitlose Optik stören. Zwischendurch beweisen die Schweizer, welche Vorteile Holz besitzt. Mittels gewiefter Klappmechanismen lassen sich die Tische immer wieder in ihrer Größe verändern. Hierzu wird einzig der Mittelteil des Tisches eingeklappt und die Seitenteile zusammengeschoben. Schon entsteht aus einer langen Tafel ein Esstisch, der sich ideal für zwei oder drei Personen eignet.

Willisau kombiniert Holz mit Glas und Metall

Wie kann die Natürlichkeit von Holz besonders ausdrucksstark hervorgehoben werden? Mit dieser Frage setzt sich die Willisau AG immer wieder auseinander und konzipiert neue Stücke, die überraschen. Wahlweise ruht die hölzerne Massivholzplatte auf einem soliden Edelstahlgestell, welches für attraktive Lichtreflexe sorgt. Ein anderes Mal besteht das Untergestell aus festem Glas und die Tischplatte wird von Glas eingefasst. Andere Modelle setzen das Holz noch attraktiver in Szene. So umschließen gläserne Tischplatten Nussbaumfurniere oder bilden in einem dreiteiligen Design den Abschluss einer hölzernen Tischplatte. Dasselbe Prinzip setzt Willisau bei Stühlen um. Auch hier ruht die Sitzfläche auf Stahlbeinen. Die Stuhlserien des schweizerischen Unternehmens beinhalten stilvolle Esszimmerstühle und Sitzgelegenheiten, die in einem Büro oder in einem Empfangsbereich zum Einsatz kommen können. Alternativ stellt das Unternehmen Sitzgelegenheiten mit textilen Bezügen vor, die schon für sich einen ungemeinen Charme versprühen. Die Sideboards hingegen strahlen ein ungemein zeitloses Design aus. Wieder kommen verschiedene Holzarten zum Zuge, die miteinander kombiniert oder auch mit farbigem Lack behandelt werden. Rasch entsteht ein akzentreiches Möbelstück, welches in jedem Lebensbereich einsetzbar ist. Die Sideboards wirken ebenso in einem Büroraum, wie auch im Esszimmer oder als Möbelstück im Wohnraum.

Aussagekräftiges Design benötigt keine Verzierung

Jedes Möbelstück von Willisau spricht für sich. Die Designermöbel richten sich an eine qualitätsbewusste und auf Stil bedachte Kundschaft, die keine Abstriche bei ihren persönlichen Wünschen macht. Doch achtet der Hersteller nicht nur auf die Qualität, sondern gewährleistet gleichzeitig, dass das Mobiliar als Einzelstück seinen Charme versprühen kann. Es ist nicht notwendig, eine ganze Kollektion zu erwerben, um einen atemberaubenden Effekt zu erzielen. Bereits ein einzelner Tisch oder ein Sideboard stellt einen traumhaften Blickfang dar, der das Wohnambiente optisch aufwertet. Die Möbelstücke fügen sich ideal in eine zeitlose oder sehr moderne Einrichtung ein, können jedoch ebenso als Highlight in einem rustikalen oder mediterranen Stil integriert werden. Um die Lockerheit des mediterranen Flairs beizubehalten, eignen sich die mit Glas versetzten Stücke hervorragend.

Das Unternehmen Willisau

Der Produktionsort der aussagekräftigen Möbelstücke von Willisau liegt in der Nähe von Luzern. Seit mehr als achtzig Jahren ist das Unternehmen auf dem Markt und profitiert aus seiner langjährigen Erfahrung in der Holzbearbeitung. Willisau nutzt hauptsächlich einheimische Hölzer, die in den Wäldern rund um Luzern wachsen. Qualität und Nachhaltigkeit ist die Devise des Herstellers, der mit bekannten Designern zusammenarbeitet. Doch trotz der Vorliebe für ein zeitloses und anspruchsvolles Design legt das Unternehmen viel Wert auf die Funktionalität der einzelnen Designermöbel. Jedes Stück ist universell einsetzbar und eignet sich sowohl für den Einsatz im Privathaushalt als auch im beruflichen Umfeld. Es spielt keine Rolle, ob die Möbelstücke als Einzelstück erworben oder als Kollektion genutzt werden – die zeitlose Anmut bleibt stets erhalten und integriert sich mühelos in ein bereits vorhandenes Mobiliar.

Wir bieten Ihnen eine kompetente, professionelle und unverbindliche Peter-SeidelPlanung. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns kurz an (+ 49 (0) 911 / 32 24 777) und teilen uns Ihre Wünsche und Bedürfnisse mit.

Wir setzen dann Licht, Farbe, Möbel als Ganzes in Ihren Raum.