Telefon: 0911 - 6002216

Produkt nicht gefunden? Wir können Ihnen alle Artikel aus dem aktuelle Sortiment von De Sede beschaffen – Kontakt.

De Sede – hochwertigste Sitzmöbel in Leder

Möbel und Philosophie, wie passt dies zusammen? Bei den De Sede Möbeln kommt diese Frage überhaupt nicht auf, denn die Ledersofas und Sessel strahlen ihre eigene und die Philosophie des Unternehmens gekonnt aus. Seit über vierzig Jahren ist der Schweizer Hersteller mittlerweile aktiv und konnte sich einen weltweiten Kundenstamm aufbauen, der auf die attraktiven Möbelstücke schwört. Jedes einzelne Stück besitzt einen starken Ausdruck, der sich hervorragend in die heutigen Wohnwelten einfügt. Doch nicht nur in der Gegenwart besticht das Mobiliar von De Sede. Die Handwerkskunst, die hinter den Möbelstücken steht, die Vielseitigkeit und die Liebe zu Detail gewährleisten eine Beständigkeit, die noch in ferner Zukunft zum Niederlassen einlädt.

Modern und zeitlos zugleich

Es ist eine Kunst, Möbel so zu gestalten, dass sie einen festen Platz in der aktuellen Einrichtung finden, aber auch in der Zukunft als modern, chic und attraktiv gelten. Die Schweizer Möbelmanufaktur setzt diese Vorgaben und Ansprüche gekonnt um. Die Unternehmensphilosophie widerspiegelnd, erfinden die Designer von De Sede gekonnt die einzelnen Sessel und De Sede Sofas neu und lassen sie in einem neuen Gewand erstrahlen. Heraus kommt eine attraktive Mischung. Ein typisches De Sede Sofa fügt sich ebenso mühelos in ein anspruchsvoll gestaltetes Wohnzimmer- oder in eine Lobby oder den Ruhebereich eines Büros. Durch die Vielseitigkeit der einzelnen De Sede Ledersofas und De Sede Sessel konnte das Unternehmen bislang Menschen in der ganzen Welt überzeugen und es kommen stets neue Kunden hinzu. Doch nicht allein das moderne Design steht bei den Möbeln im Vordergrund. Berücksichtigend, dass sich die Ideen der Einrichtung ständig verändern, sich neu definieren, den gewachsenen Ansprüchen anpassen, designen die kreativen Möbelschaffer in der Schweiz Stücke, die selbst nach einem Jahrzehnt noch modern erscheinen.

Qualität aus Meisterhand

Heraushängeschilder sind die De Sede Ledersofas. Grundsätzlich nutzt der Hersteller ausschließlich hochwertige Materialien und wägt genau ab, welches Material dem jeweiligen Anspruch an ein Stück nahekommt. Für die Ledersofas nutzt die Möbelmanufaktur Nappaleder und, für besonders beanspruchte Möbel, Sattelleder, welches aus renommierten Gerbereien stammt. Bereits Laien erkennen die Güte des Leders, welches für die De Sede Sessel und De Sede Sofas genutzt wird. Es ist griffig und dennoch weich und fließend, fühlt sich natürlich an und weist eine eindrucksvolle, angenehme Prägung auf. Je nach Möbelserie nutzt der Hersteller verschiedene Lederqualitäten. Unter dem Namen Living finden Kunden De Sede Ledersofas aus pflegeleichtem Nappaleder. Feinnarbiges Nappaleder, welches ebenfalls als pflegeleicht gilt, aber eine tiefere Narbung aufweist, kommt bei den Serien der Lederqualität Select zum Einsatz. Die Lederqualität Nuvo weist lasiertes Nappaleder aus, Touch und Naturale beschreiben naturbelassene Leder. Liebhaber von Möbeln, die anhand ihrer Lederzeichnung eine Geschichte zu erzählen vermögen, die lebendig wirken und gleichzeitig zeitlos schön, finden in der Lederqualität Club ihren Liebling. Diese Ledermöbel werden mit einer besonders dicken Lederschicht bezogen, die die Robustheit der Stücke nochmals erhöht. Ebenfalls starke Zeichnungen weist die Lederqualität Neck auf. Natürlich bietet der Hersteller nicht nur natürliche Lederfärbungen an, sondern stellt Möbel in verschiedenen Tönungen an. An farbigen De Sede Ledersofas interessierte Kunden können die Möbelstücke der Linie Coloral nach ihren Farbwünschen einfärben lassen.

De Sede Sofas aus Stoff – die neue Linie der Einrichtung

Sicherlich, der Schweizer Hersteller De Sede wird besonders mit seinen hochwertigen Ledermöbeln in Verbindung gebracht, doch erweiterte er seine Kollektionen mittlerweile durch diverse Stoffbezüge. Natürlich steht auch bei den Textilien die Qualität im Vordergrund. Die De Sede Stühle und Sofas mit Textileinschlag harmonieren hervorragend mit den Lederstücken des Herstellers. Teils verwendet der Hersteller Textilien und Leder in einem Möbelstück und schafft somit ein harmonisches Kunstwerk, welches zum Sitzen und Relaxen einlädt. Die ausgewählten Textilien stammen aus von De Sede ausgewählten Textilmanufakturen und werden ständig in ihrer Qualität überprüft.

Möbelbau ist ein Handwerk

Die Handwerkskunst bildet den Mittelpunkt der Erschaffung von Möbeln. Bis heute gestaltet die Manufaktur Möbel in Handarbeit, plant, skizziert und schafft die einzelnen Stücke mit viel Liebe zum Detail. Heraus kommen kleine Wunderwerke der Wohnkultur, die im Wohnbereich, im Essbereich oder in einem Foyer die Blicke auf sich ziehen. Zeitlos und modern, darauf bedacht, die Ansprüche kritischer Möbelliebhaber zu erfüllen, Jahrzehnte zu überdauern und mit der vorhandenen Einrichtung zu verschmelzen: geschickt setzen die bei De Sede tätigen Designer die Philosophiebestandteile um und präsentieren der geneigten Kundschaft reine Wohnträume.

De Sede – aus dem Herzen der Schweiz

Das Unternehmen De Sede entstand aus einer Sattlerei in Klingnau. Bereits 1965 konnte die Sattlerei sich damit rühmen, Ledermöbel wie De Sede Stühle, Sofas und weitere Einrichtungen aus Leder international zu vertreiben. Nun wurde der Familienbetrieb in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, die bis heute besteht. Mittlerweile beliefert die Möbelmanufaktur Hersteller in über einhundert Ländern und gilt als weltweit geschätzter Möbelhersteller. Und dennoch bedeutet Expansion nicht, auf die Grundzüge des ehemaligen Familienbetriebes zu verzichten. Handarbeit, die Kunst des Handwerks, die Liebe zum Schaffen und ein schier unerschöpflicher Ideenreichtum dienen noch heute als Grundstein der Aktiengesellschaft und kommen in jedem einzelnen der vielzähligen De Sede Ledersofas oder De Sede Stühle zum Vorschein.

Zur De Sede Herstellerwebsite: http://www.desede.ch

Wir bieten Ihnen eine kompetente, professionelle und unverbindliche Peter-SeidelPlanung. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns kurz an (+ 49 (0) 911 / 32 24 777) und teilen uns Ihre Wünsche und Bedürfnisse mit.

Wir setzen dann Licht, Farbe, Möbel als Ganzes in Ihren Raum.