Der De Sede Sessel DS 277 vom Schweizer Möbelhersteller

Das Unternehmen De Sede ist für hochwertige und erstklassige Möbelstücke bekannt und überrascht immer wieder mit neuen Entwicklungen und innovativen Produkten. Natürlich wird bei den Möbeln nicht nur auf das Design geachtet. Die Funktionalität und Langlebigkeit steht letztendlich doch im Vordergrund. Neben Sesseln gibt es von dem Hersteller auch Stühle, Sofas, Betten und Tische. Sie können sich Ihre vier Wände also richtig gemütlich einrichten und jede Minute und Sekunde entspannen und genießen. Der Hersteller legt sehr viel Wert auf eine hochwertige Verarbeitung und ausgezeichnete Materialien. Es kommen nur Lederhäute zum Einsatz, die von Tieren aus bester Tierhaltung stammen. Das Traditionsunternehmen überzeugt sich immer wieder von den Zuständen, die auf den Höfen herrschen. Es ist schließlich nur das Beste für die Kunden des Designmöbel-Herstellers gut genug. Das hochwertige Leder, was zur Anwendung kommt, fühlt sich sehr angenehm und weich an. Außerdem ist es sehr strapazierfähig und langlebig. Selbst nach mehreren Jahren Benutzung sehen die erstklassigen Möbel von De Sede immer noch ausgezeichnet aus. Sie werden sehr lange Freude haben, wenn Sie sich für die Möbelstücke für Ihren Homebereich entscheiden.

Der De Sede Sessel DS 277 – ein ganz besonderes Sitzmöbel

Sie sind auf der Suche nach einem ganz ausgefallenen und bequemen Sessel der besonderen Art? Dann haben Sie mit dem De Sede Sessel DS 277 das gefunden, was Sie sich wünschen. Das hochwertige Sitzmöbel des Schweizer Möbelherstellers überzeugt mit einem anspruchsvollen uns außergewöhnlichem Design und einer enormen Funktionalität. Wer sich in dem bequemen Möbelstück niederlässt, der wird sich vorkommen wie ein Chef. Ein Chef tritt immer sehr selbstbewusst auf und genau so verhält es sich mit dem modernen und stark wirkenden Sitzmöbel. Es ist ganz einfach ein Sessel, welcher von einer sehr starken Präsenz geprägt wird und für ein sehr erhebendes Sitzgefühl sorgt. Die ästhetischen Ansprüche wurden bei dem Modell vom Designer Christian Werner nicht aus den Augen gelassen. Das Komplettbild des Sessels ist einfach überwältigend und lässt erahnen, wie toll es sich anfühlt, in dem anspruchsvollen Sitzmöbel zu sitzen.

Ein Hochlehner mit spannender Schnittlinie – der De Sede Sessel DS 277

Das interessant und starke Sitzmöbel des Designers Christian Werner wird durch einen spannenden Übergang zwischen Rücken- und Sitzschale gezeichnet. Ein ganz charakteristisches Merkmal für diese stilvolle Sesselfamilie, ist die Schnittlinie, auf der sich die beiden Formen der Schalen treffen. Das Bild des Sessels lässt sich zusätzlich durch die Verwendung verschiedener Lederfarben und -qualitäten für die Innen- und Außenschalen beeinflussen und verstärken. Die Kopfstütze des Sitzmöbels ist stufenlos höhenverstellbar und rundet den Komfort des extravaganten Möbelstückes ab. Raffinierte Details lassen den De Sede Sessel DS 277 noch attraktiver werden. Ganz nach Belieben kann das Sitzmöbel nach hinten geklappt werden. Zusätzlich ist der Sessel mit einem zunächst unsichtbaren Fußteil ausgestattet. Mit einem einfachen Griff wird das Teil ausgefahren und schon liegen Sie und können in einer hervorragenden Relax-Position verweilen. Der Relax-Komfort des Möbels ist am Anfang doch sehr dezent, entpuppt sich allerdings durch seine kleinen Extras als eine kleine Entspannungsoase. Von nun an heißt es zurücklehnen, im Sessel liegen und jede Sekunde genießen und entspannen. Neben dem hochlehnigen Sessel gibt es aber auch noch einen passenden Niederlehner sowie einen Stuhl. Diese nennen sich De Sede Sessel DS 278 und DS-279. Eines haben beide Sitzmöglichkeiten gemeinsam, sie sind sehr bequem, hochwertig und werden Ihnen gemütliche und entspannte Stunden bereiten.

Der De Sede Sessel DS 277 sorgt für Entspannung

Hier bieten wir Ihnen den De Sede Sessel DS 277 mit dem 360 Grad drehbaren Sternenfußgestell an. Die Nackenstütze ist bei unserem angebotenen Modell manuell nach Belieben einstellbar. Das Sitzmöbel ist 74 cm hoch. Die Tiefe liegt zwischen 86 und 100 cm und die Breite schwankt zwischen 103 und 85 cm. Der klassische Sessel mit der Sedex Lux Auflage wird hier in der Leder Select Ausführung angeboten. Für weitere Ausführungen und Optionen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir führen die kompletten Kollektionen von De Sede und helfen Ihnen bezüglich Ihrer neuen Möbel gerne weiter. Es genügt ein Anruf und Sie sind auf dem richtigen Weg zur perfekten Einrichtung. Neben der Kollektion DS-Select können Sie sich auf für die DS-Living, DS-Touch oder DS-Naturale entscheiden. Selbstverständlich sind alle qualitativ sehr hochwertig. Natürlich gibt es auch einige kleine Unterschiede. DS-Living und DS-Select sind leicht pigmentierte Lederhäute, die strapazierfähig sind, mehrere Farben bieten und für ein elegantes Erscheinungsbild sorgen. Sind Sie aber eher ein Freund von naturbelassenem Nappaleder mit Narbenbild, dann sollten Sie auf eine der anderen beiden Ausführungen ausweichen. Ob es nun naturbelassen oder leicht pigmentiert ist, hochwertiger kann das verwendete Nappaleder auf jedem Fall nicht sein. Mit dem Sessel haben Sie ein perfektes Sitzmöbel für Ihre Bedürfnisse gefunden. Sie werden Ihren neuen De Sede Sessel DS 277 lieben und von der Bequemlichkeit begeistert sein.

De Sede - Sessel DS 277

Peter-Seidel

Anfrage senden
oder persönlich unter
Tel.: 0911 6002216
beraten lassen.

Warum kein Preis?: Bei unseren hochwertigen Herstellern werden die Bestellungen auftragbezogen bearbeitet. Der Grund dafür liegt allein in der Vielfalt der Maße und Ausführungen (Leder / Stoff / Hölzer ect.). Daher wäre ein genanntes Preisbeispiel zu 99% falsch. Bei uns bekommen Sie Listenpreise dokumentiert (offizielle Preisliste des Herstellers) und dazu einen ehrlichen Rabatt mit Top Dienstleistung.

Name*

Telefonnummer

Ihre E-Mail Adresse*

Wünschen Sie eine kostenlose und unverbindliche Einrichtungsberatung?*

Ihre Nachricht*

* = Pflichfelder

Share on pinterest
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Artikelnummer desede-ds277 Kategorien , , Schlüsselwörter , ,